Kantone

Die Informationen zur schulischen Integration im Vor- und Nachobligatorischen Bereich sowie in der Volksschule finden Sie jeweils direkt auf den entsprechenden Seiten der Kantone. Klicken Sie auf die entsprechenden Links unten. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter gesetzliche Grundlagen.

Anmerkung: Die Informationen zu den französisch- und italienischsprachigen Kantonen sind via die jeweiligen Mutterseiten (fr/it) einsehbar.

Dem Sonderpädagogik-Konkordat beigetreten sind folgende Kantone: Appenzell Ausserrhoden, Basel-Land, Basel-Stadt, Freiburg, Genf, Glarus, Jura, Luzern, Neuenburg, Obwalden, Schaffhausen, Tessin, Uri, Waadt, Wallis, Zürich (Stand 15.11.2016).

 

 

Aargau

Frühe Kindheit

Departement Bildung, Kultur und Sport: Abteilung Sonderschulung, Heime und Werkstätten

Obligatorische Schule

Integrative Schulung: Departement Bildung, Kultur und Sport / Abteilung Volksschule

Sonderschulung: Departement Bildung, Kultur und Sport / Abteilung Sonderschulung, Heime und Werkstätten

Nachobligatorische Bildung

Departement Bildung, Kultur und Sport / Abteilung Berufsbildung und Mittelschulen

Appenzell Ausserrhoden

Frühe Kindheit

Heilpädagogische Früherziehung HFE am Zentrum für Schulpsychologie und Therapeutische Dienste ZEPT

Obligatorische Schule

Amt für Volksschule und Sport, Abteilung Sonderschulung

Nachobligatorische Bildung

Amt für Mittel- und Hochschulen, Abteilung Berufsbildung oder Fachstelle Mittel- und Hochschulen

Appenzell Innerrhoden

Frühe Kindheit

Erziehungsdepartement: Pädagogisch-therapeutische Dienste

Obligatorische Schule

Erziehungsdepartement: Volksschulamt und Therapeutische Schuldienste

Nachobligatorische Bildung

Erziehungsdepartement: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung, Amt für Mittel- und Hochschulen

Basel-Land

Frühe Kindheit

Amt für Kind, Jugend und Behindertenangebote: Frühe Förderung

Obligatorische Schule

Amt für Volksschulen: Integration, Förderung und Sonderschulung; Amt für Kind, Jugend und Behindertenangebote: Kind und Jugend

Nachobligatorische Bildung

Amt für Berufsbildung- und Berufsberatung: Sekundarstufe II; Berufsintegration

Basel-Stadt

Frühe Kindheit

Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kinder- und Jugenddienst: Zentrum für Frühförderung

Obligatorische Schule

Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Schulsystem: Integrative Schule

Nachobligatorische Bildung

Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Schulsystem:Nach der Volksschule

Bern

Frühe Kindheit

Kanton Bern, Familienportal: Frühe Förderung

Obligatorische Schule

Gesundheits- und Fürsorgedirektion: Integrative Schulung

Nachobligatorische Bildung

Erziehungsdirektion: Berufsbildung; Mittelschule

Freiburg

Frühe Kindheit

Früherziehungsdienst und Staat Freiburg

Obligatorische Schule

Staat Freiburg, Amt für deutschsprachigen obligatorischen Unterricht: Besonderer Bildungsbedarf und Amt für Sonderpädagogik: Kantonales Sonderpädagogik-Konzept

Nachobligatorische Bildung

Staat Freiburg: Amt für Berufsbildung; Amt für Unterricht und Sekundarstufe II https://www.fr.ch/de/s2

Glarus

Frühe Kindheit

Departement Bildung und Kultur: Bereich Sonderpädagogik;  Heilpädagogischer Dienst St. Gallen – Glarus

Obligatorische Schule

Departement Bildung und Kultur: Bereich Sonderpädagogik und Fachstelle für Integration

Nachobligatorische Bildung

Departement Bildung und Kultur: Höheres Schulwesen und Berufsbildung

Graubünden

Obligatorische Schule

Amt für Volksschule und Sport: Sonderpädagogische Massnahmen und Integrative Förderung

Luzern

Obligatorische Schule

Volksschulbildung, Unterricht und Organisation: Förderangebote und Sonderschulung

Nachobligatorische Bildung

Kompetenzzentrum für die berufliche Integration sowie Formulare und Broschüren und Leitsätze; Dienststelle Gymnasialbildung

Nidwalden

Frühe Kindheit

Bildungsdirektion: Heilpädagogische Früherziehung

Obligatorische Schule

Kantonale Dienste: Bereich  Sonderpädagogik; Bildungsregion Zentralschweiz: Rahmenkonzept zur Sonderpädagogischen Förderung

Nachobligatorische Bildung

Amt für Berufsbildung und Mittelschule

Obwalden

Frühe Kindheit

Stiftung Rütimattli (im Auftrag des Kantons): Heilpädagogische Früherziehung

Obligatorische Schule

Amt für Volks- und Mittelschulen: Dienst Sonderpädagogik

Schaffhausen

Frühe Kindheit

Heilpädagogische Früherziehung Schaffhausen (im Auftrag des Kantons)

Obligatorische Schule

Erziehungsdepartement: Abteilung Sonderpädagogik

Schwyz

Frühe Kindheit

Frühberatungs- und Therapiestelle für Kinder(im Auftrag des Kantons)

Obligatorische Schule

Amt für Volksschulen und Sport: Abteilung Sonderpädagogik

Solothurn

Frühe Kindheit

Volksschulamt: Frühförderung

Obligatorische Schule

Volksschulamt: Förderung bei besonderem Bedarf

Nachobligatorische Bildung

Volksschulamt: Nachobligatorische Förderung

 

St. Gallen

Obligatorische Schule

Kanton St. Gallen, Volksschule: Bereich Sonderpädagogik

Nachobligatorische Bildung

Kanton St. Gallen: Berufsbildung (Bsp. Brückenangebote); Amt für Mittelschulen

Uri

Frühe Kindheit

Heilpädagogisches Zentrum Uri: Stiftung Papilio (im Auftrag des Kantons)

Obligatorische Schule

Kanton Uri: Fördermassnahmen und Sonderpädagogik

Nachobligatorische Bildung

Berufs- und Weiterbildungszentrum Uri

Wallis

Frühe Kindheit

Kanton Wallis: Amt für Heilpädagogische Frühberatung und Verein MitMänsch Oberwallis (insieme Oberwallis)

Obligatorische Schule

Kantonale Dienststelle für die Jugend: Bereich Sonderpädagogik

Zug

Frühe Kindheit

Heilpädagogischer Dienst Zug (im Auftrag des Kantons)

Obligatorische Schule

Kanton Zug: Abteilung Sonderpädagogik